Auf den Spuren von Jesus unterwegs...

Im Johannesevangelium fragen zwei Jünger des Johannes Jesus: "Meister, wie lebst du, wo wohnst du, was machst du?" Da antwortet ihnen Jesus: "Kommt und seht..."

Unter diesem Motto steht die Kommunionvorbereitung in unserer Pfarrei. Gemeinsam machen sich die Kinder mit Pastoralreferent Wagner und den Katechetinnen in sogenannten "Weggottesdiensten" auf die Reise, um Jesus kennen zu lernen, die Freundschaft mit ihm zu vertiefen, von ihm zu lernen, wie Christen leben und handeln. Gleichzeitig lernen die Kinder auch unsere Liturgie und ihre wiederkehrenden Rituale kennen.

Ein weiterer Bestandteil unserer Vorbereitung ist die gemeinsame Feier unseres Glaubens in vielen verschiedenen Gottesdiensten. Besonders in Kinder- und Familiengottesdiensten lernen die Kinder auf ansprechende und kindgerechte Weise den katholischen Gottesdienst kennen. Legen die Kinderwortgottesdienste mehr Wert auf das spielerische Entdecken der frohen Botschaft (manchmal wird

dabei auch gemalt oder gebastelt!), so tauchen die Kinder in den Familiengottesdiensten in die große Welt der Eucharistiefeier ein. In ansprechenden Katechesen, in der Einbeziehung der Kinder beim Vorlesen der Fürbitten oder beim gemeinsamen Vater Unser-Gebet rund um den Altar sind die Kinder aktiv eingebunden in die Feier unseres Glaubens. Dabei kann es schon mal passieren, dass aus der Kirche ein Studio für eine Quizsendung wird!

Kinder- und Familiengottesdienste finden abwechselnd in jeder Gemeinde statt. So lernen die Kinder mit ihren Familien alle Kirchen unserer Pfarrei kennen und erfahren, dass es nicht nur in ihrem Ort Kommunionkinder gibt! Diesem Zweck dienen auch gemeinsame Treffen aller Kommunionkinder wie das Wochenende der Versöhnung oder die Katechetische Einheit "Der Gottesdienst - ein großes Fest".