Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Waldfischbach-Burgalben gehören.


Geiselberg


Heltersberg


Hermersberg


Höheinöd


Horbach


Schmalenberg


Steinalben


Waldfischbach-Burgalben


Weselberg

© Regina Stein, Heltersberg 2015 

Ökumene

Christen verschiedener Konfessionen sind durch den Glauben, die Taufe, das Bekenntnis und die Heilige Schrift fundamental und bleibend verbunden. Das Bewusstsein der Einheit erwächst aus der Einsicht, dass Nachfolge nur als Glied an dem einen Leib Jesu Christi möglich ist. In der Ökumene machen wir die Erfahrung: Je mehr wir auf Jesus Christus als Mitte unseres Glaubens zugehen, umso näher kommen wir auch einander. Ökumene in diesem Sinn bedeutet eine gegenseitige Bereicherung mit den vielen Gaben, die der Geist Gottes den einzelnen Kirchen geschenkt hat und immerfort schenkt. Das Bekenntnis zu Gott, der alle Menschen zur Einheit untereinander und mit sich führen möchte, ist umso glaubwürdiger, wenn es von allen Christinnen und Christen einmütig bezeugt wird.

 

Ökumene in Heltersberg, Geiselberg und Schmalenberg

Ökumene in Waldfischbach-Burgalben

 

 

Ökumenische Pfingstvesper in Waldfischbach

"Das Beste ist noch nicht vorbei!"

Unter diesem Motto feierten über 70 Christ*innen aus Waldfischbach-Burgalben, Donsieders, Steinalben, Heltersberg, Geiselberg und Schmalenberg am Pfingstsonntag gemeinsam einen Gottesdienst.

Stress im Alltag und Beruf, kaum Luft zum Atmen! Kann das alles sein? Was bleibt im Leben? Ein Gedankenexperiment sollte die Gottesdienstbesucher dazu einladen, sich vorzustellen, dass der Text des Liedes "Das Beste ist noch nicht vorbei" ihnen von Jesus direkt desagt würde! Und so legten die Mitglieder des Ökumenekreises, die den Gottesdienst vorbereitet hatten, Zeugnis davon ab, was besondere Textstellen des Liedes für sie bedeuten.

Im Anschluss gab es Gelegenheit, bei Fingerfood und Getränken noch etwas zu verweilen und ins gespräch zu kommen.

Anzeige

Anzeige